Aktuelle Meldungen

 

 

Singen für COPD Patienten

Im Rahmen des Fernsehbeitrages in der Sendung Praxis am 06.12.2017 wurde auch über das Singen zur Vertiefung der Atmung und Stärkung des Wohlbefindens bei COPD berichtet.

Unsere Übungsleiterin Elena Deppe hat hier eine spezielle Gruppe in Berlin-Hermsdorf in den Räumen der Katholischen Kirchengemeinde Maria Gnaden, Hermsdorfer Damm 195, 13467 Berlin, eingerichtet, die sich ausschließlich an COPD Patienten richtet und von Frau Deppe selbst organisiert wird.

Bitte nehmen Sie bei Interesse bitte direkt zu ihr Kontakt auf:

Tel. 0160 753 44 66
info@singtogether.de
www.singtogether.de


"Cinis" Havelhöher Basistherapie für die stabile COPD

Empfehlung zum downloaden


E-Zigarette – gefährliche Verharmlosung –

Download des Artikels (pdf)


Snus: Hände weg!

Snus ist in letzter Zeit in aller Leute Munde und wird vielerorts als gesündere Alternative zum Rauchtabak angepriesen.

Download Flyer (pdf)